Camerata Musica Limburg, im Kurhaus Bad Herrenalb


Camerata Musica Limburg in concert

am 20.10.2018, um 19:30 Uhr im Kurhaus Bad Herrenalb

 

Das musikalische Highlight des Jahres 2018 wird für den MGV zweifellos dieses Konzert werden.
Camerata Musica Limburg war schon einmal in Bad Herrenalb.
Zu unserem 150. Jubiläum 2011 feierten sie einen großen Erfolg in einem ausverkauften Kurhaus.

 

Hier ein Auszug aus der Vita:

Das Männervokalensemble Camerata Musica Limburg wurde 1999 gegründet und steht seitdem unter der Leitung von Jan Schumacher. Die Gründung bedeutet für die Chormitglieder eine Weiterentwicklung der gemeinsamen musikalischen Wurzeln, die im Chor der Limburger Domsingknaben liegen. Gleichzeitig führen die Sänger die deutschlandweit einzigartige Tradition der erfolgreichen Männerkammerchöre ehemaliger Limburger Domsingknaben fort. Das Ensemble hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Publikum unbekannte Werke der Männerchorliteratur auf höchstem Niveau zu präsentieren, wobei der tradierte Kanon an Kompositionen nicht vernachlässigt wird, und sich somit selten gehörte Werke zu einer spannenden Mischung verbinden.

 

Das Ensemble tritt in vielen Ländern auf, auch außerhalb von Europa, und erhielt zahlreiche Preise, die aufzuzählen, hier den Rahmen sprengen würde. Umso mehr freuen wir uns, dass wir Camerata Musica für dieses Konzert gewinnen konnten. Wer sich näher informieren möchte, dem sei die Homepage der Camerata Musica empfohlen. https://camerata-musica.com/

Der Konzertabend in Bad Herrenalb widmet sich Liedern der Romantik nach dem Motto „Silcher und Schubert“. In Anlehnung an „The King’s Singers“, ehemalige Schüler vom King’s College, Cambridge, wird der zweite Teil des Abends gestaltet.

 

Mehr wird nicht verraten. Wir dürfen gespannt sein!

 

Unbedingt vormerken!

Karten sind ab 11. September 2018 erhältlich im Touristikbüro Bad Herrenalb,
bei allen aktiven Sängern des MGV Bad Herrenalb und an der Abendkasse.

 
 


 
Männergesangverein Liederkranz Bad Herrenalb - Email: info@mgv-badherrenalb.de
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de