Chorprobe am 07.11.2019 in Lina's Stüberl

 
Aus aktuellem Anlass verlegen wir unsere „Chorprobe“ am Donnerstag, den 7. November 2019, in „Lina’s Stüberl“ in Bad Herrenalb. Beginn ist um 19:30 Uhr. Dort soll es Spare-Rips und Münchner Bier geben.

Daher hat sich der MGV Liederkranz Bad Herrenalb zu einem Probeabend in „Lina’s Stüberl“ entschlossen. Neben dem kulturellen Part sollen Geselligkeit, Speis und Trank auch nicht zu kurz kommen. Das Proben komplizierter Chorstücke dürfte dort eher in den Hintergrund treten. Dafür darf mit dem ein oder anderen Trinklied gerechnet werden, zumindest solange die Kondition der Sänger das hergibt.

Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen. Feiern und singen wollen wir nach dem Motto des mittelalterlichen Tiroler Sängers und Komponisten Oswald von Wolkenstein:

„Mein Begehr und Wille ist, in der Schenke sterben,

wo mir Wein die Lippen netzt, bis sie sich entfärben.

Aller Engel Jubelchor wird dann für mich werben,

Herr, lass den alten Zechkumpan Dein Himmelreich erwerben.“

Keine Angst, Leute, damit wird nur die Verbundenheit zu einer guten Schenke zum Ausdruck gebracht.

Männergesangverein Liederkranz Bad Herrenalb - Email: info@mgv-badherrenalb.de
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de