Sängerausflug am 8. Juni 2013 nach Sulzbach im Odenwald

Sängerausflug am 8. Juni 2013 nach Sulzbach im Odenwald

Pünktlich um 13.00 Uhr ging es mit dem "Pfeiffer-Bus" ab in Richtung Odenwald.
Vorher stand jedoch noch der Besuch des mit neuer Namensbezeichnung "Schwarzwald
Panaroma" das einstige Ruland`s Thermenhotel auf dem Programm. Der neue Direktor im 
Vier-Sterne-Hotel am Rehteichweg Herr Stephan Bode und der Verwaltungsdirektor und unser
"Neusänger" Nico Seidel hießen uns Sänger beim Tag der offenen bei der Hotelanlage herzlich
willkommen. Wir haben die Einladung gerne angenommen so Vereinsvorstand Rainer König und
als Dank gaben die Sänger einige Liedbeiträge den anwesenden Besuchern zu Besten.




23 Sänger, sowie unser Chorleiter mit Familie machten sich mit unserem Fahrer und Firmenchef Walter Pfeiffer auf den Weg über die Autobahn in
Richtung Heilbronn bzw. zum Besucherberg Bad Friedrichshall-Kochendorf. Nach rund 30 Sekunden Fahrt mit einem Förderkorb in rund 180 Meter
Tiefe erschloss sich uns die faszinierende Welt des "weißen Goldes". An einst realen Salz-Abbaustätten erlebten wir in gewaltigen unterirdischen
Kammern die vielfältige Geschichte des Salzes, die sich im Laufe der Jahrzehnte wechselnde Abbautechnik und beeindruckende Lichtinszenierungen.
Zum Abschluss des Rundgangs "unter Tage" gaben wir dann noch ein kleines Konzert im grandiosen Kuppelsaal mit seinen Reliefs im Salz.





Weiter ging es mit dem Bus zu unseren Sangesfreunden nach Sulzbach im Landkreis Mosbach. Der Liederkranz Sulzbach feierte dieser Tage sein
150. Jubiläum. Unter anderem auch an diesem Tag mit einen Konzertabend bei 9 anwesenden Chören in der Festhalle. Durch ein "Missverständnis"
wurden die Sulzbacher zu unserem Jubiläum im letzten Jahr eingeladen und machten ihren Sängerausflug in unsere Schwarzwaldkurstadt. Der Gegenbesuch
war für uns selbstverständlich. Vorstand Rolf Nohe und Dirigent Tino Lauber begrüßten uns auf das Herzlichste. Ca. 450 Besucher waren in der vollbesetzten
Festhalle anwesend. Unsere Liedbeiträge kamen bei den Zuhörern so gut an, dass wir als einstiger Chor lautstark zur Zugabe aufgefordert wurden. Unsere
Zugabe war als Oberknaller "Die Rose". Die Festhalle stand Kopf. Wir haben an diesem Abend unsere Kurstadt großartig repräsentiert.
Vorstand Rainer König und Dirigent Makitaro Arima waren stolz auf uns Sänger, obwohl nur etwas mehr als die Hälfte des Chores an diesem Sängertag dabei sein konnte.

 

 

 

 

 

Männergesangverein Liederkranz Bad Herrenalb - Email: info@mgv-badherrenalb.de
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de