Vater und Sohn wurden beide am 16. Juli geboren und können somit ihre Geburtstage gemeinsam begehen. Grund für eine etwas größere Feier war der 50. Geburtstag des 1. Vorsitzenden Rainer König. Gemeinsam gefeiert wurde in den neuen Räumlichkeiten des Stukkateurbetriebs im Dobeltal, im Kreise der Familien, Kollegen der Stuckateur Innung, Freunden und Bekannten sowie den Sängern des MGV.

In der festlich geschmückten offenen Halle sang zum Einklang feierlich der Chor unter der Leitung von Makitaro Arima.

Der Liedvortrag “Auf euer Wohl”, in einer etwas abgewandelten Fassung, vorgetragen von den Spätburgunderfreunden, klappte erst dann richtig nachdem unser Vorstand und Vizedirigent die Leitung übernahm.

Besonders unterhaltsam und spannend war die sogenannte „Weinprobe,“ bei der unser Jubilar und Weinkenner die Aufgabe hatte drei Weinsorten zu bestimmen. Auch die Unterstützung von Ehefrau Birgit, Schwager Roland und Advokat Steffen Barth nütze nichts. Das ausgelobte Präsent konnte er nicht entgegennehmen.

Unter dem Motto „Alter ist irrelevant, es sei denn du bist eine Flasche Wein“ war das Fest königlich organisiert.